Über uns

Das Social Innovation Camp ist ein innovatives, 2,5-tägiges Workshop-Konzept, das seit 2015 am Weltethos-Institut der Universität Tübingen in einem design-basierten Forschungsprozess theoretisch fundiert und stetig weiterentwickelt wurde.

Das Camp ist ein sog. „Social Franchise – Projekt“ der World Citizen School.  Universitäten und Hochschulen bietet das wissenschaftliche, prozesstheoretisch fundierte Workshop-Konzept methodisches Einstiegswissen zur Etablierung sozial-innovativer Lernkulturen auf drei Ebenen:

  • als bildungstheoretische Grundlage zur Entwicklung von Social Innovation Education – Programmen (Workshops, Programme, Studiengänge) basierend auf einer humanistisch-pragmatistischen Prozessphilosophie,
  • zur Anwendung des didaktischen Camp-Designs und der damit verbundenen Einsatz der Social Innovation Education Toolbox (SIE-T) in unterschiedlichen Lernsettings,
  • als Methode zur Umsetzung von design-basierten (studentischen) Forschungsprojekten als auch zur Begleitung, Umsetzung und Weiterentwicklung von studentischen Projekten, Initiativen oder sozialen Gründungen.

Die World Citizen School 

 

Die World Citizen School bietet Studierenden einen freien Lernraum, um von- und miteinander werteorientiert zu lernen. In ihrer Gesamtheit ist die School ein innovatives Lernsystem für sozial-innovative Initiativen und Social Startups. Im Selbstverständnis als selbstorganisierte „Lerngemeinschaften“ stärken sich die Initiativen und Startups durch den Austausch in der Community gegenseitig. Durch eine elaborierte Offline- und Online-Moderation des Netzwerks und spezifischen Coaching-Impulsen stärkt die School das Wissen um eine effiziente Selbstorganisation, agilen Projektmethoden und fachspezifischen Lerninhalten gemäß des spezifischen Bedarfs der Lerngemeinschaften.

Der World Citizen School – Alliance e.V. 

 

Der World Citizen School – Alliance e.V. fungiert als Träger des operativen Wissenstransfer für das junge Forschungsfeld der Social Innovation Education und dem damit verbundenen (informellen) Hochschulnetzwerk Transformierendes Lehren & Lernen.

Weitere Informationen zur Social Innovation Education und unseren Projekten finden Sie hier: www.socialinnovation.education.

Bei Fragen zum Konzept oder der Umsetzung an der eigenen Hochschule nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Ihr Ansprechpartner: Michael Wihlenda, wihlenda@worldcitizen.school

–> zur Website der World Citizen School